Paul Gisi, 1949 in Basel geboren, Schulen in Basel, Primarlehrerpatent in Zug, einige Jahre Schulpraxis, Aufenthalte in Südfrankreich, viele Jahre lang Korrektor in der Ostschweiz, eine Vielzahl an Publikationen, hauptsächlich Lyrik, aber auch Kurzprosa, Sätze und Briefe, lebt in Rorschach.

 

Auszeichnungen:
Werkunterstützungen von Stadt und Kanton St.Gallen, 1994
Werkzeitbeitrag der Stadt St.Gallen, 1997 
Förderpreis der Ausserrhodischen Kulturstiftung, 2001
Anerkennungspreis Literatur der Ausserrhodischen Kulturstiftung, 2006